Ganz großes Kino

Trotz kräftigen Schauers blieben die Gäste im Promenadenhotel Admiral nicht im Regen stehen

Heute meinte es der Wetter-Gott nicht gut mit uns und ließ die Sonne in flüssiger Form scheinen. Unsere beliebte Naturwanderung musste leider sprichwörtlich ins Wasser fallen. Alternativ dazu haben wir uns eine kleine Überraschung ausgedacht und eine Feuerzangenbowle in unserem Jagdzimmer aufgesetzt. Mit „Wat is’en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm.“ aus dem Flimmerkasten und einem Schluck aus dem Kessel geriet der Nachmittag zu einem echten Highlight.

Drucken
Google Plus
Instagram
Twitter

Für Ihre Flugreise bzw. Bahnreise leiten wir Sie zu unserem Reiseveranstalter Usedom Reisen SN weiter. Hier erhalten Sie das günstigste Angebot für Ihre Reise.